10.01.2018

1 Handgriff Karteikarten

eine der größten Herausforderungen bei Vereinsveranstaltungen ist die Organisation der freiwilligen Helfer, die unangemeldet vor der Veranstaltung auftauchen und was zu tun haben wollen. Die Organisatoren drehen sich im Kreis, weil sie an allen Ecken und Enden gleichzeitig sein sollen und auch den eigenen Stand noch einrichten müssen. Hier hilft:

1 Griff = 1 Karteikarte = ein Arbeitsschritt, der gemacht werden muss. mit Angabe Ort, verwendetem Material, Anzahl benötigter Personen und Hinweisen.

Allein für den Aufbau zu unserem Kids-Camp gibt es über 30 solcher Karten, im Ablauf numeriert, so dass die Schilder an der Geschirrwaschstation erst dann angebracht werden (Karte 15), wenn die Waschstation aufgebaut ist (Karte 14). Der Karteikasten steht dann auf dem Orga-Tisch, Helfer können sich eine Karte rausnehmen, anhand der Karte das Material zusammenstellen und die Aufgabe ausführen. Für besondere Montagen (beispielsweise Fahnen oder Banner) ist auf der Rückseite ein Foto aufgedruckt, wie es aussehen soll. Nach Vollendung wird die Karte hinter die rote Trennkarte "Erledigt" gesteckt. Der Bereich Orga muss dann vor der nächsten Veranstaltung lediglich die Karten nochmals sortieren.